Filme > Leb, waiss nit wie lang
Letzte Aktualisierung: 29.09.2010
  Impressum

Leb, waiss nit wie lang


2005
Filmessay, 4 Min, DVCAM
Buch + Kamera + Montage: Jörg Streese
Produktion: streese.film.produktion

Essay über ein Gedicht von Kaiser Maximilian

Zum Film

< zurück zur Übersicht