Filme > Die Reise des Bremer Arbeitslosencontainer zum Kirchentag nach Essen
Letzte Aktualisierung: 29.09.2010
  Impressum

Die Reise des Bremer Arbeitslosencontainer zum Kirchentag nach Essen

Statt mit dem ICE und Tempo 200 km/h machen sich im Früjahr 1991 einige Menschen aus dem Norden auf, mit Fahrrädern und 25 km/h zum Kirchentag nach Essen zu radeln.
Sie werden von einem alten Trecker begleitet und einem umgebauten, bunten Bauwagen. Wo immer sie Rast machen, wird dieser Wagen ihr Podium, von dem sie lautstark eine Wirtschaft anprangern, in der das Arbeitstempo jedes menschliche Maß verloren hat und in der nur noch das Ziel gilt: schneller! größer! weiter!

>>
< zurück zur Übersicht