Filme > Die Reise des Bremer Arbeitslosencontainer zum Kirchentag nach Essen
Letzte Aktualisierung: 15.01.2019
  Impressum

Die Reise des Bremer Arbeitslosencontainer zum Kirchentag nach Essen



Der Film zeigt die Fahrt mit 25 km/h von Bremen durch Westfalen in den Ruhrpott, wo die Gruppe Gast verschiedener Arbeitslosenzentren war. Dabei werden die verschiedenen Auffassungen von Selbsthilfe deutlich und die Frage nach dem Sinn der Arbeit in unserer Gesellschaft gestellt, die immer weniger bezahlte Arbeit ermöglicht.


Credits:
Hi-8 SP / U-Matic Highband SP, Farbe, 1992
40 Min, Premiere: 2. Nov. 1992
Buch/Regie: Jörg Streese
Kamera: Hacki Hackbarth, Jörg Streese
Schnitt: Jörg Streese, Anne Janssen
Sprecher: Rolf Blanke
Produktion: Medienwerkstatt NEUE HORIZONTE


- Bilder

<<
< zurück zur Übersicht